Wittmann

Wittmann

Für den österreichischen Wohnmöbelhersteller haben wir Polstermöbel und Beistelltische entworfen, die sich einfach und elegant in unterschiedliche Wohnsituationen einfügen. Mit „Kyoto“ greifen wir die traditionellen Formen der von Josef Hoffmann Anfang des letzten Jahrhunderts entworfenen Satztische auf, um eine neue Perspektive auf das alte aber stets aktuelle Thema anzubieten. 

Mitarbeiter: Matthias Damacker, Marie Schweiger-Schmid.

Diese Projekte könnten Sie auch interessieren:

Interstuhl

Entwicklung des Programms Mitos mit unterschiedlich großen Büro- und Besucherstühlen. Herzstück: die Transmotionmechanik.

MEHR →

Schellmann Furniture

Entwicklung einer seriellen Produktion aus mehr als 30 puristische Möbelentwürfen.

MEHR →

Steelcase

Mit "Steelcase" den internationalen Erfolg eines Unternehmens beflügeln.

MEHR →